Transparenzgespräch mit Siegfried Nagl

Veröffentlicht: 4. Dezember 2012 in Allgemein

Dienstag 14:55 ich bin im zweiten Stock vom Rathaus angekommen und laufe Lisa Rücker über den Weg die mich freundlich begrüßt und mir den Weg zum Bürgermeister zeigt…

Werde schon erwartet und erkannt (ungewohnt) – und wer läuft mir dann über den Weg 😉 mein Nachhilfe-Lehrer aus der Schule der mir in Englisch geholfen hat – ja das große Geheimnis … ich hatte in der Schule Nachhilfe!

transparenz_schafft_akzeptanz

Siegfried Nagl begrüßt mich und wir gehen ins Büro (ein echt schönes Büro mit gutem Kaffee)

Er stellt fest, dass wir am gleichen Tag Geburtstag haben. Hat meinen CV gelesen;-)
Es geht um meine berufliche Laufbahn, und Parallelitäten in seinem Leben zu meinem Leben.
Ich war aber früher Pirat – er erst später …. obwohl
Unsere Domains – ja die können wir gerne zurück haben – war ja eine lustige Idee mit den Domains – ich habe nicht erwähnt, dass wir auch ein paar Domains haben – ich würde vorschlagen wir nehmen unsere zurück 😉

Alles in allem war es ein sehr persönliches Gespräch und ein herzliches Willkommen im Rathaus  – not more

Was sind jetzt die nächsten Schritte?

Diesen Donnerstag treffe ich mich mit Elke Kahr (KPÖ) und wir werden auch mit allen anderen Parteien Gespräche führen.
Im Jänner (17.ter oder 24.ter) ist die konstituierende Sitzung vom Gemeinderat – da werden wir angelobt, der Bürgermeister gewählt und daaaaaann gehts lost – schon im Februar [SARCASM]
Donnerstag bin ich bei den Piraten in Kärnten
Freitag in Salzburg bei einer Klausur
Samstag und Sonntag in Wien – aber privat bei einem meiner besten Freunde – Weihnachtsbesuch

zur Zeit organisieren wir uns in Graz und der Steiermark neu – es wollen Ortsgruppen gegründet werden in der ganzen Steiermark, die Landtagswahlen in Kärnten rücken immer näher – dort wollen wir mit unseren Erfahrungen helfen so weit es geht – und nächstes Jahr sind dann auch noch Nationalratswahlen

viel zu tun

Advertisements
Kommentare
  1. Agrim Zwergengroß sagt:

    Gleicher Geburtstag welch Omen … da sieht man, dass es nicht schlecht ist, wenn man fürs Amt des Bürgermeisters „Hörndln“ hat… 😉 Good luck!

  2. Marina Soral sagt:

    Viel Erfolg und sollten wir uns vor Weihnachten nicht mehr hören oder sehen ein schönes Fest. Bin über Weihnachten natürlich für Dich und die anderen Piraten auch erreichbar und wenn Hilfe gebraucht wird beim Bezirksgruppenaufbau oder wie auch immer du kennst dich aus 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s