Transparenzgespräch mit Mario Eustacchio

Veröffentlicht: 11. Dezember 2012 in Gemeinderat
Schlagwörter:, ,

gute Kekse – aber davon später mehr

Mario Eustacchio ist der einzige mit dem ich mich schon einmal bei einer Podiumsdiskussion diskutieren konnte.
also fast schon ein alter Bekannter ….. und unser SISO (Kandidat für den MigrantInnenbeirat) hat schon genaueren Kontakt mit ihm bei einer Podiumsdiskussion gehabt (SISO:MARIO  – 1:0)

Auch das Gespräch mit Mario Eustacchio war sehr interessant, da er mir etwas über die aktuellen Neuerungen im Gemeinderat erzählt hat.

Einerseits wird es jetzt nur mehr 7 Stadtsenatssitze geben und sich dementsprechend auch auf die „Referate“ oder Aufgabenbereiche für die einzelnen Stadträte ändern. Es ist also zur Zeit total offen wer z.B. zuständig sein wird für „Verkehr“.
Weiters könnte auch die Bereiche Verkehr und Stadtentwicklung in ein Resort zusammengelegt werden. Bei dem Thema haben wir dann darüber gesprochen ob dies „doppelt“ und „dreifaches“ Aufgraben einer Straße verhindert werden könnte – theoretisch ja 😉

Wir haben dann auch noch über die nächste Schritte bzw. Prozesse die gerade im „Hintergrund“ (damit meine ich Gespräche zwischen z.B. ÖVP und FPÖ – Gespräche deren Inhalt wir nicht kennen) ablaufen gesprochen. Zur Zeit wird versucht eine Mehrheit für ein Budget zu finden. Ein großer Diskussionspunkt scheint hier zur Zeit die „Südwestlinie“ zu sein – ein geplanter Ausbau der Straßenbahn Richtung Don-Bosco über den Griesplatz. Die Kosten belaufen sich wohl auf 100mio +- ein paar. Durch die aktuelle Schuldenlage in Graz ist es natürlich die spannende Frage – wird ein Budget beschlossen welches die Schuldenlage weiter erhöht oder nicht und findet sich hier eine Mehrheit ……

all in all – wiederum ein sehr informatives Gespräch – und auch hier finden sich Überschneidungspunkte mit uns …. und Punkte die wir absolut anders sehen …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s