Keine Entlastung für Geschäftsführung und Vorstand

Veröffentlicht: 26. April 2013 in Gemeinderat
Schlagwörter:, , , , ,

Im Grazer Gemeinderat erstellen die Unternehmen der Stadt Graz jährlich Jahresabschlüsse. Diese Jahresabschlüsse werden von Wirtschaftsprüfern erstellt, die Buchhaltung überprüft. In Rahmen dieser Überprüfungen wird aber nicht kontrolliert ob die verwendeten öffentlichen Gelder sparsam verwendet wurden. Der Gemeinderat bestätigt dann diese Jahresabschlüsse und soll dann auch die Geschäftsführung und der Vorstand entlasten.

Wir haben einen Grundsatzbeschluss für die letzte Gemeinderatssitzung gemacht – und in der gestrigen Gemeinderatssitzung alle Geschäftsführer und Vorstände nicht entlastet!

Weiters gibt’s dazu auch gerade eine LQFB Abstimmung die als Grundsatzbeschluss für alle weiteren Entlastungen gilt.

All in all: „Zur Zeit wird nur bestätigt das alle Rechnungen auch in der Buchhaltung sind – sie vollständig und korrekt geführt ist – mir ist das für eine Entlastung zu wenig!!

Advertisements
Kommentare
  1. MarkusF sagt:

    Und nicht zu vergessen, dass oft nicht mal ein Prüfbericht gemacht wurde und/oder dem Antrag einer beiliegt.

  2. extranjero sagt:

    Zumindest wurden im Gegensatz zu eurer LGV alle Belege beigebracht. LSM der Piraten wurde auch nicht entlastet. Wer selbst im Schlachthaus sitzt soll nicht mit Schweinen werfen.
    Transparen fordern und selber einhalten sind scheinbar unterschiedliche Dinge.

    Quelle Protokoll PiratenWiki

    • Armin sagt:

      nur allzu wichtig, dass hier vor allem Sparsamkeit, Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit auch dargestellt werden.
      abgesehen von diesem Wurstverkäufer extranjero – der Transparenz lediglich im Schlachthaus fordert – fordern die Piraten wenigstens etwas Sinnvolles für die Bürger Graz, nämlich endlich mehr Einsicht in die Finanzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s