öffentliche Verkehrsmittel

Veröffentlicht: 3. Juli 2013 in Frage an die Stadtregierung

die erste Frage ist da!

===========

Ist es möglich die öffentlichen Verkehrsmittel in Graz vollkommen ohne Fahrscheine, also „gratis“ anzubieten?
(für alle: von Kinder über Touristen bis zum PensionistenIn)

Und zur Finanzierung sollte jeder Haushalt von Graz eine Gebühr im Jahr oder Monat bezahlen. (zb.: 5,0 euro/monat)
ähnlich wie die Kanalgebühr oder wie in Wien die U-Bahn-Steuer? 

Dies würde alle KontrolleureIn und Fahrscheinautomaten überflüssig machen! Alle Touristen freuen sich über eine freundliche Stadt und der Autoverkehr würde vielleicht weniger werden. 
Es graust mir, wenn ich an diesen Feinstaub denke!

===========

wir würden uns freuen wenn ihr jetzt kommentieren würdet – was eure Meinung dazu ist!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s